Thu, November 17, 2022

Zum 4. Mal APPLAUS für die Stubnitz (17.11.2022)

Nach 2013, 2017 und 2018 gewinnt die Stubnitz zum 4. Mal die Auszeichnung der Programmplanung unabhängiger Spielstätten – kurz: APPLAUS. Diesmal für die Kategorie „Bestes Livemusikprogramm“ im Jahr 2021. *Konfetti, Plöpp & Korkenflug*

Das freut uns aus mehreren Gründen ganz besonders, sind doch die Coronajahre 2020, 2021 – und 2022 – und mit Ihnen die gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Umwälzungsprozesse (to be continued) eine riesige Herausforderung für uns. Hinzu kommen seit dem Bezug der Neubauten gegenüber unseres Liegeplatzes unzählige Lärmbeschwerden von einigen wenigen(!) Nachbar*innen, die uns nach wie vor schwer strapazieren, existenzielle Probleme bereiten und unsere Perspektive gefährden. Mit der abermaligen Auszeichnung wird einmal mehr der Stellenwert der Stubnitz für Hamburg deutlich. Ohne uns wärs wohl ganz schön grau, still und öde in der Hafencity, oder? *zwinkersmiley*


Es ist auch für uns bemerkenswert, dass wir trotz aller Probleme, Anfeindungen, zähen Verhandlungen und zahlenmäßig zu kleiner Crew für unser Livemusikprogramm gewürdigt werden. Das Preisgeld gibt uns auch ein wenig Hoffnung, halbwegs durch das bedrohliche Jahr 2023 zu navigieren, denn eine Neuauflage oder etwas ähnliches wie Neustart Kultur wird es für Musikspielstätten leider nicht mehr geben, was dramatisch ist. Dennoch: Es macht uns dankbar und glücklich, mit dieser bundesweiten Auszeichnung ein Ausrufezeichen in Hamburg setzen zu können.
Am 16. November haben 3 Crewleute stellvertretend für alle Stubnitzer*innen den Preis in Erfurt entgegengenommen.

 

Rückblick: 2020 und 2021 sind wir während der Kulturlockdowns alle zwei Wochen mit unserer Sendung Plattenfroster Television – live – am Start gewesen. In 33 Folgen bis Oktober 2021 haben wir 119 Musiker*innen eine Bühne – ihrer Musik, aber auch ihren Gedanken zu aktuellen gesellschaftspolitischen und musikkulturellen Fragen – gegeben. Dabei sind viele spannende Momente entstanden. Ab September 2021, zum zwischenzeitlich startenden Konzertbetrieb auch direkt wieder mit Live-Publikum an Bord. Außerdem haben wir in unserem Musikarchiv gegraben und in jeder Sendung einige Videoclips aus früheren Tagen gezeigt. Von September bis November waren wir direkt wieder mit Konzerten und einem Festival sichtbar und konnten Musiker*innen und Musikbegeisterten wieder Schalldruck und echte Livemusik ermöglichen, bevor es in den nächsten Winterlockdown ging.

 

Ebenfalls ausgezeichnet in der Kategorie „Bestes Livemusikprogramm“ wurde der Hamburger Club Uebel & Gefährlich. Das Molotow und unsere Freunde vom Gängeviertel gewannen in der Kategorie „Beste Livemusikspielstätte“. In der Kategorie „Beste kleine Spielstätte & Konzertreihen“ wurden in Hamburg der Brückenstern, Draussen im Gruenen, FatJazz urban exchange und der Jazzraum gewürdigt. Herzlichen Glückwunsch euch allen!

 

Hintergrund: Bereits zum neunten Mal wurde am 16. November 2022 der APPLAUS vergeben. Der Bundeskulturpreis feiert die innovative und inspirierende Kraft von Livemusik und Clubkultur. Im Rahmen der Auszeichnung wurden durch Kulturstaatsministerin Claudia Roth insgesamt 103 Musikclubs und Veranstaltungsreihen aus dem gesamten Bundesgebiet prämiert. Es wurden auch Sonderpreise für „Awareness“ (Institut für Zukunft in Leipzig), „Innovation“ (objekt klein a in Dresden) und „Nachhaltigkeit“ (Kulturverein Platenlaase in Jameln) vergeben. Die Gesamtsumme der mit den Auszeichnungen verteilten Prämien beläuft sich auf 2,5 Millionen Euro. Die Initiative Musik - die offizielle Fördereinrichtung für die deutsche Musikwirtschaft – organisiert den APPLAUS seit 2013. Die Initiative Musik setzt eine Fachjury ein, um unabhängige Musikclubs sowie Veranstaltungsreihen aus allen Genres der Popularmusik zu sichten.

 

Wir freuen uns sehr, dass mit dem APPLAUS unser Livemusikprogramm für das Jahr 2021 gesehen und mit einem Preisgeld von 50.000 Euro ausgezeichnet wird. Tausend Dank an alle Stubnitzer*innen, Klubforward, Musiker*innen und Mitmacher*innen die das möglich gemacht haben! Das Geld wird natürlich wieder in den Kulturbetrieb fließen.

#Applaus22 #ApplausAward

Foto: Michael Reichel (Übel und Gefährlich, Fabrique im Gängeviertel, Draußen im Grünen, Stubnitz)

New Clips

Wed, March 04, 2020

:: EVENT :: Lord Vicar | Cardinals Folly :: MITTWOCH 4. MÄRZ 2020 ::

:: doom | heavy | metal ::

:: Lord Vicar :: https://www.facebook.com/lordvicar :: https://lordvicar.bandcamp.com ::

Als die letzten Nägel an den Sarg von Reverend Bizarre (1995-2007, R.I.P.) gehämmert wurden, begann Gitarrist Peter Vicar - heute mit seinem richtigen Namen Kimi Kärki - seiner Vision einer neuen Doom Metal-Band zu folgen.

:: Cardinals Folly :: https://cardinalsfolly.bandcamp.com :: https://www.facebook.com/cardinalsfolly ::

Trends? Scheiß auf Trends. Aufgeräumtes Retro? Scheiß auch darauf. Cardinals Folly folgen ihrem eigenen Weg, während sie Liebesbriefe an traditionelle Formen verfassen.
Audiolinks :: www.youtube.com/watch?v=r_153NLzLhs :: www.youtube.com/watch?v=Yf_DIz9FFSs ::

Sat, February 29, 2020

:: CLUBBING :: Klabauter - mach die Schotten dicht! :: SAMSTAG 29. FEBRUAR 2020 ::

Ob Vollblut-Matrose oder Landratte - alle Mann an Bord! Sei dabei, wenn wir den Gezeiten trotzen und kollektiv vom Kurs abkommen bei der ersten Ausgabe von KLABAUTER! In der einzig wahren maritimen Location der Hafencity (jaha, ein echtes Schiff!) wollen wir die Nacht zum Tag machen und zusammen die Elbe zum Überschwappen bringen.
***
MAIN FLOOR: Sam Collins
LADERAUM: House: Obiter [Verflixt]
***

Fri, February 28, 2020

:: EVENT :: Bragolin + HAPAX :: FREITAG 28. FEBRUAR 2020 ::

Post-Punk | Dark Wave | Alternative ::

... is a post-punk / wave band from Utrecht, The Netherlands. The band is led by songwriter/singer/guitarist Edwin van der Velde, with Maria Karssenberg on guitar and organ. Their music is a mixture of baritone and shoegaze guitars, organs,...

:: WEBSITE :: www.facebook.com/Bragolinmusic :: AUDIOLINK :: bragolin.bandcamp.com/album ::

Thu, February 27, 2020

:: EVENT :: DUEL + The Gallow Society :: DONNERSTAG 27. FEBRUAR 2020 ::

:: Super heavy tripped out old school stoner | Garage Punk ::

Duel ist heavy psychedelic Stoner Metal aus Austin, Texas. Stark beeinflusst durch die dunkleren Klänge des frühen 70ʼs Proto-Metal. Ihr Sound ist bedrohlich, tief und schwer. Absolute Puristen der alten Schule. Hard Rock, wie er sein sollte!

https://duel3.bandcamp.com | https://www.facebook.com/DUELTEXAS/

Sun, February 23, 2020

:: EVENT :: Mondo Generator & Blast Bomb :: SONNTAG 23. FEBRUAR 2020 ::

Death Punk | Explosive Rock | Stoner | Alternative Metal ::

Mondo Generator is a punk/metal hybrid band from Los Angeles, fronted by Nick Oliveri (QOTSA, Dwarves, Bloodclot, Kyuss).
Mondo Generator was formed in 1997 by Queens of the Stone Age bassist/singer Nick Oliveri. Initially intended as a solo/side project, the classic 'Cocaine Rodeo' album was recorded that same year, but shelved until the Southern Lord label released it and its unique brand of criminal insanity to widespread acclaim and horror in the summer of 2000.

www.facebook.com/official :: www.mondogenerator.bandcamp.com ::

Sat, February 22, 2020

:: EVENT :: Ghostship @ 3 Decks - MS STUBNITZ :: SAMSTAG 22. FEBRUAR 2020 ::

:: Gothic, Wave, EBM, Industrial, Electro @ 3 Decks :: Einlass & Beginn 23:00 Uhr :: Eintritt AK: 10,00 EUR ::

:: Tickets :: www.livingdead.de/tickets.html ::

Seit 1992 wurde das Schiff zu einer mobilen Plattform für Musik, kulturelle Produktion, Dokumentation und Kommunikation umgestaltet. Drei ehemalige Laderäume werden regelmäßig als Veranstaltungsräume für Live-Musik, Ausstellungen, Performances und Installationen genutzt.

 

Fri, February 21, 2020

:: EVENT :: Käpt'n Rummelsnuff & Maat Asbach :: FREITAG 21. FEBRUAR 2020 ::

:: Strommusik | Elektropunk :: Einlass 20:00 | Beginn 21:00 :: VVK 15€ + Geb. | AK 18€ ::

Tickets: https://www.tixforgigs.com/Event/33338 :: 

Käpt'n Rummelsnuff & Maat Asbach machen die Subnitz für zwei Stunden zur Hafenspelunke. Bis in die letzten Reihen wird mit Schunkelpogo gefeiert. Es gibt kein Entrinnen. Zu Rummelsnuffs Strommmusik und Elektropunkweisen werden auf der Bühne Armdrückwettbewerbe und Ringkämpfe ausgefochten...

MARK BOOMBASTIK benutzt analoge Effekte (Distortion, Hall, Loopmaschine, etc.) um seine Stimme zu verfremden bis sie wie E-Gitarren, Synthesizer, verstimmte Geige oder noch nicht erfundene Instrumente klingt...

Thu, February 20, 2020

:: EVENT :: Tisiphone (FR) :: DONNERSTAG 20. FEBRUAR 2020 ::

:: post-rock | alternative | cold :: Einlass 19:30 | Beginn 20:30  :: 

:: Tickets :: https://www.tixforgigs.com/Event/34231 :: 

TISIPHONE ist dem Namen einer der drei Rachegöttinen der Unterwelt aus der antiken griechischen Mythologie entlehnt, die in ihrem Zorn der Vergeltung einen hellen und wahntreibenden Klageschrei ausstößt.

Sat, February 15, 2020

:: EVENT :: Hip Hop Ahoi! Record release Party :: SAMSTAG 15. FEBRUAR 2020 ::

MCV& Hex-Air & MC Smuv präsentieren ihr neues Album ::

Das Album gibts als Tape oder Digital :: https://werbitteistmcv.bandcamp.com/album/punkt-aus ::

MC Smuv hat auch grad eins gedropt :: MC Smuv - Herr Bartmann' :: https://hangmangang.bandcamp.com

Fri, February 14, 2020

:: EVENT :: Danube`s Banks & Polkageist :: FREITAG 14. FEBRUAR 2020 ::

Gypsy-Swing | Klezmer | Balkan-Ska :: Vorfeier Hamburger Singewettstreit 2020 ::

Polkageist :: Inspiriert von den Klängen des Balkans, Ska und dem guten alten PunkRock haben sie ihren eigenen Sound gefunden. Wichtigstes Motto: Tanzen, Trinken, Schwitzen. ::

AUDIOLINKs :: www.youtube.com/watch?v=900sprlJ6Co


Partners

IPHHIPHH